BABYFOTOGRAFIE UND NEUGEBORENEN-SHOOTING

ERINNERUNGEN AN DIE ERSTE GEMEINSAME ZEIT

Als frischgebackene Eltern habt ihr ein kleines Wunder erschaffen und neues Leben in die Welt gesetzt. Da ist nun dieses süße Wesen, das eure volle Aufmerksamkeit erfordert, das sich Tag für Tag weiterentwickelt und in seinen ersten Lebensmonaten unglaublich schnell wächst. Genau diese schnellen Veränderungen sind es, die die Babyfotografie so vielseitig machen: Während ihr euch in den ersten Tagen nach der Geburt langsam kennenlernt und in euren gemeinsamen Alltag eingewöhnt, wird es schon nach wenigen Wochen so sein, als hätte es nie eine Zeit ohne euren kleinen Schatz gegeben. Da sind so viele besondere Momente, Entwicklungsschritte und Meilensteine in den ersten Lebensmonaten eures Babys – lasst sie uns gemeinsam dokumentieren! Vom Neugeborenen-Shooting bis hin zur Fotosession am ersten Geburtstag bietet die Babyfotografie viele tolle Möglichkeiten. Entdeckt die verschiedenen Pakete und findet heraus, welche zu euch und eurer süßen Familie passen.

Mama, Papa und Hund mit dem Neugeborenen zuhause

Euer kleines Wunder zuhause willkommen heißen

NATÜRLICHE BABYFOTOGRAFIE: ALLE OPTIONEN IM ÜBERBLICK


Als Babyfotografin in der Oberpfalz biete ich euch ganz verschiedene Sessions für die ersten 12 Lebensmonate an. Dabei liegt es mir besonders am Herzen, euch ganz ungezwungen und natürlich zu fotografieren. So, wie ihr seid. So, wie ihr euch fühlt. So, wie euer Alltag aussieht. Alle Babyfotos entstehen ohne Posing, Accessoires oder gestellte Szenen – es geht ganz um euch und eure intimen Familienmomente. Lernt die verschiedenen Arten des natürlichen Baby-Fotoshootings kennen:

Säugling mit Namensetikett im Krankenhaus

Willkommen auf der Welt - erste Eindrücke im Krankenhaus

„Fresh 48“: Neugeborenen-Shooting in den ersten 48 Stunden

|

Zeitpunkt: In den ersten 48 Stunden nach der Geburt

Ort: Im Krankenhaus oder bei euch zu Hause


Das erste Gähnen, die ersten Blickkontakte zwischen euch und eurem Baby, die ersten Küsse: In einer „Fresh 48“-Session halte ich die Erinnerungen an euer kleines Wunder in den ersten 48 Stunden nach der Geburt fest. Je nachdem, wo ihr entbunden habt, kann das Baby-Shooting im Krankenhaus (Covid-Regelungen weichen ab) oder bei euch zu Hause stattfinden. Bei dieser Form des Neugeborenen-Shootings entstehen ganz natürliche und authentische Aufnahmen: Ich fotografiere euch mit eurem Baby auf dem Arm, am Wickeltisch oder während des Stillens. Dabei lassen wir jeden Moment auf uns zukommen und dokumentieren eure ganz intimen Familienmomente.

Familie mit Neugeborenem Mädchen zuhause, großer Bruder küsst das Baby

Babyfotos gemütlich zu Hause

Neugeborenen-Shooting zu Hause: „Lifestyle Newborn“

|

Zeitpunkt: 2-14 Tage nach der Geburt

Ort: Bei euch zu Hause


Kleine schrumpelige Füßchen, weiche Stoffe und dieser einzigartige Babygeruch: Die ersten Tage, die ihr mit eurem neugeborenen Baby zu Hause verbringt, sind geprägt von intensiven Eindrücken. Es ist eure Kennenlernzeit als Familie, mit der ein völlig neuer Alltag beginnt. Mit einem Neugeborenen-Shooting schafft ihr eine bleibende Erinnerung an diese kuschelige und intime Zeit. Wenn ihr die Babyfotos später betrachtet, werdet ihr euch immer an die ersten Wochen zurückerinnern… und staunen, wie schnell euer Baby gewachsen ist. Im Rahmen des Neugeborenen-Shootings mache ich sowohl Nahaufnahmen von eurem Kind als auch Fotos von euch als Familie. Dabei liegt mir als Lifestyle-Fotografin die Authentizität besonders am Herzen; es geht darum, euch und eure ganz eigenen Augenblicke festzuhalten. Papa spielt dem Kleinen jeden Tag etwas auf der Gitarre vor? Alltägliche Momente wie diese sind es, die ich fotografieren werde. Beim Neugeborenen-Shooting geht es ganz um euch und euer neues gemeinsames Leben.


Mutter hält und stillt das Kind und liest Geschichten im Bett vor

Mommy & Me - Die Liebe einer Mutter porträtiert in all den kleinen Details

Eure intimen Momente: Baby-Shooting “Mommy & Me”

|

Zeitpunkt: Von Geburt bis ins Laufalter

Ort: Bei euch zu Hause, im Studio oder draußen


Kennst du diese Situation: Dein ganzes Handy ist voll von Babyfotos, allerdings bist du selbst auf keinem der Bilder zu sehen? Dann wird es allerhöchste Zeit für ein Fotoshooting für Mama und Kind(er)! Als Kuschel-Profi, Stillheldin oder Spielgefährtin kümmerst du dich rund um die Uhr darum, dass es eurem kleinen Wunder an nichts fehlt. Mit einer unendlichen Geduld und voller Hingabe umsorgst du dein Baby. Genau diese unbändige Liebe ist es, die ich in der "Mommy & Me"-Session für dich festhalten möchte. Bei diesem Fotoshooting steht eure Beziehung im Mittelpunkt – ganz natürlich und so wie ihr seid. Während des "Mama & Ich"-Shootings fotografiere ich euch beide beim Spielen, Lachen und Kuscheln. Genau das macht diese Fotos so besonders, denn in der Intimität zwischen Mama und Baby liegt eine unglaubliche Schönheit. Beim Betrachten der Fotos aus diesem Shooting wirst du staunen, welche Stärke und Zuneigung du in deiner Rolle als Mutter ausstrahlst!

Übrigens: Diese Form des Babyshootings ist selbstverständlich auch als „Daddy & Me“-Variante möglich.

Vater küsst Babyfüße, hält und kuschelt seinen Sohn

Daddy & Me - Vaterfreuden in Bildern

Babyfotografie im ersten Lebensjahr: “Meilensteine”

|

Zeitpunkt: 3 Monate bis 1 Jahr

Ort: Bei euch zu Hause, im Studio oder draussen


Erinnert ihr euch noch an das allererste Lächeln, das euer Baby euch geschenkt hat? In seinem ersten Lebensjahr durchläuft euer Kind so viele unglaublich große Entwicklungsschritte, dass die Zeit wie im Flug vergeht. Wie wäre es also mit einem „Meilenstein“-Babyshooting, um eine Erinnerung an eine bestimmte Phase in den ersten 12 Monaten zu schaffen? Beliebte Zeitpunkte sind zum Beispiel der 3., 6. und 9. Lebensmonat – oder sogar der erste Geburtstag. In einem „Meilenstein“-Babyshooting halte ich für euch fest, wie sich euer Nachwuchs verändert hat und gewachsen ist.

Baby Nahaufnahme des kleinen Gesichtchens und der Füßchen

All die kleinen Details für immer im Gedächtnis

WISSENSWERTES RUND UM BABYFOTOGRAFIE & NEUGEBORENEN-SHOOTING


Ihr interessiert euch für ein Neugeborenen-Shooting in der Oberpfalz? Mithilfe der folgenden Informationen könnt ihr euch ein genaueres Bild machen.

Baby-Fotoshooting: Wann ist der optimale Zeitpunkt?


Neugeborenen-Shootings finden in den zwei Wochen nach der Geburt statt, denn in diesem Zeitraum ist euer Baby noch ganz klein und verschlafen. Es ist wirklich ein Wunder, wie schnell diese erste Phase vorübergeht! Wenn ihr bildlich festhalten möchtet, wie euer Baby ganz frisch und neugeboren aussah, solltet ihr daher unbedingt die allerersten Tage in seinem Leben nutzen. Falls ihr euch Babyfotos wünscht, auf denen euer Kind bereits lächelt, spielt oder krabbelt, sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt – dann wären statt einer Newborn-Session vielleicht eher die „Meilenstein“-Fotos das richtige für euch. Ob Neugeborenen-Shooting, Mommy & Me oder Fotos vom ersten Geburtstag: Wichtig ist, dass ihr euch ca. 4 Monate im Voraus bei mir meldet. Am besten macht ihr euch daher schon während der Schwangerschaft darüber Gedanken, wann ein Baby-Shooting für euch in Frage kommt. 

Wie können wir unser Zuhause auf ein Baby-Shooting vorbereiten?


Keine Sorge, für ein Neugeborenen-Shooting oder andere Baby-Sessions muss euer Zuhause nicht blitzblank geputzt sein. Gerade in den ersten Wochen mit Baby habt ihr viel zu tun und andere Dinge im Kopf als Haushalt, Aufräumen und Putzen. Das ist völlig verständlich und geht allen Eltern so, bitte macht euch daher keine Umstände. Für unser Baby-Shooting reicht ein frisch bezogenes Bett oder eine aufgeräumte Couch, auf der ihr es euch gemütlich machen könnt. Ich fotografiere euer Baby mit all den winzigen Details, mache Nahaufnahmen von den Füßchen und fange eure Kuschelmomente ein. Der Fokus liegt auf euch als Familie – Staubkörnchen oder unaufgeräumte Kram-Ecken werden nicht zu sehen sein! Am wichtigsten ist es, dass ihr entspannt seid. Nutzt die Zeit vor dem Baby-Shooting lieber, um euch etwas Ruhe zu gönnen und auf eine schöne Foto-Session einzustimmen.

Wie lange im Voraus sollte man ein Neugeborenen-Shooting buchen?


Da ihr euren genauen Geburtstermin vermutlich nicht wisst, sind sowohl die „Fresh 48“-Session als auch das „Lifestyle Newborn“-Fotoshooting schwer planbar. Bitte bucht trotzdem rechtzeitig – im Idealfall ca. 4-6 Monate vor dem errechneten Entbindungstermin – das Babyshooting eurer Wahl, damit ich eure Wünsche für eine bestimmte Zeitspanne einplanen kann. Durch diese grobe Vorausplanung ist das Neugeborenen-Shooting dann kurzfristig möglich; sobald sich euer Baby auf den Weg macht oder wenn es gerade das Licht der Welt erblickt hat, meldet ihr euch bei mir und wir vereinbaren einen genauen Termin für eure Babyfotos.

Babyfotografie in der Oberpfalz: Welcher Umkreis ist möglich?


Ich biete Babyshootings in der Oberpfalz und in Oberfranken an; die meisten meiner Babyfotos sind in Weiden, Tirschenreuth, Bayreuth und Umgebung entstanden. Ihr wohnt etwas weiter weg und seid dennoch interessiert an einem Neugeborenen-Shooting zu Hause oder einer anderen Session? Schreibt mir trotzdem gerne! Bestimmt finden wir eine Lösung für ein Baby-Shooting außerhalb der Oberpfalz!

NEUESTE BABY-GESCHICHTEN AUS DM BLOG

Ich biete euch wunderbare Fotoprodukte

Vereinbart jetzt euren Termin


Ihr interessiert euch für ein Babybauch-Shooting bei mir? Dann füllt einfach kurz das Formular aus:

Seht wunderbare Familiengeschichten auf Instagram: